zurück 12.04.2017

Gropper erneut für langjährige Produktqualität geehrt

Die Molkerei Gropper

Die Molkerei Gropper wurde zum sechsten Mal in Folge mitdem Preis für langjährige Produktqualität ausgezeichnet. Im März erhielt das Unternehmen die Auszeichnung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) in Fulda. Damit beweist der Handelsmarkenspezialist erneut, dass die hohe Qualität der Produkte für die Molkerei an erster Stelle steht und nachhaltige Qualitätsleistungen für Gropper eine Selbstverständlichkeit sind.

„Über 80 Jahre Erfahrung mit Milcherzeugnissen, hohe Qualitätsanforderungen und andauernde Produktverbesserungen machen uns zu dem, was wir heute sind. Nur wenn unsere Rohstoffe unseren hohen Ansprüchen gerecht werden, stimmt die Qualität – und das schmeckt der Kunde. Daher danken wir in erster Linie unseren langjährigen Partnern, den Milchlieferanten. Sie machen diesen Erfolg mit möglich“, erklärt Hans Guggenmoos, Leiter Qualitätssicherung, Produktentwicklung und Umwelt bei Gropper. Der Preis ist für das Familienunternehmen aus Bissingen schon seit Jahren ein Zeichen größter Anerkennung aber zugleich auch Anstoß, um der hohen Verantwortung gegenüber dem Rohstoff Milch weiterhin gerecht zu werden.

Die Molkerei Gropper lässt bereits seit über 20 Jahren freiwillig ihre Produkte von der DLG auf Qualität testen und hat dabei in den letzten Jahren immer die erforderliche Anzahl an Prämierungen nach Prüfungen des DLG-Testzentrums erhalten. Dies ist eine Voraussetzung für die Auszeichnung für Milcherzeugnisse. Untersucht werden unter anderem Geschmack, Geruch, Aussehen und Konsistenz der Produkte. Aber auch Laboranalysen und Verpackungsprüfungen geben Aufschluss über die nachhaltige Qualitätsleistung von Gropper.

 Drucken